Die häufig an uns gestellten Fragen und Antworten:

FAQ

Seit wann gibt es das Unternehmen SaaS Web?

Das Unternehmen Saas Web wurde 2011 gegründet. Als Hosting-Provider möchten wir mit unseren „Managed Lösungen“ maximalen Komfort bieten. Wir sind der erste deutsche Hosting-Provider, der Managed WordPress im Jahr 2011 angeboten hat.

Wo werden die Anwendungen gehostet?

Unsere Anwendungen werden wahlweise in Deutschland (Limburg bei Frankfurt) oder Frankreich (Straßburg) gehostet. Alle relevanten Sicherheitsaspekte werden dabei erfüllt. Die Rechenzentren sind ISO 27001 zertifiziert.

Was bedeutet denn Managed?

Das Managed Nextcloud Hosting von SaaS Web sieht vor, das Du dich als Kunde nicht um technische Punkte kümmern müssen. Wir installieren Nextcloud für Dich und aktualisieren den Core und die Extensions proaktiv und zeitnah.

Gibt es einen persönlichen Ansprechpartner?

Ja, wir sind innerhalb unserer Arbeitszeiten für Dich persönlich erreichbar. Falls Du uns einmal nicht erreichen kannst, werden wir uns innerhalb kürzester Zeit bei Dir melden.

Haben Ihr ein SLA?

Als Managed Hosting Anbieter für Unternehmen haben wir ein Standard Service Level Agreement. Solltest Du spezifische Anforderungen haben, können wir auch eine individuelle Vereinbarung aufsetzen.

Bekomme ich einen FTP oder SSH Zugang?

Nein, als Managed Hosting Anbieter kümmern WIR uns um Deine Installation. Wir können Dir allerdings ab dem XL-Tarif einen SFTP-Zugang zu den Backups (die Backups werden komprimiert und verschlüsselt abgelegt) einrichten – Du erhältst also zusätzlich einen Schlüssel, um die Dateien lesen zu können.

Wie ist die Anzahl Nutzer in den verschiedenen Tarifen geregelt?

Wir reglementieren die Anzahl Nutzer nicht über eine Software-Sperre oder ähnliche. Die angegebenen Werte sind Erfahrungs- bzw. Richtwerte.

Kann ich andere/neue Extensions installieren?

Bei SaaS Web wird Managed Hosting so verstanden, dass wir die Extensions on demand für Dich installieren. Wir stellen sicher, dass Deine Anwendung nicht aus Versehen abstürzt – schließlich prüfen wir vor der Einrichtung u. a. ob die Extension auch für die genutzte Version geeignet ist.

Wie lange haltet ihr Backups vor?

Standardmäßig sind es 7 Tage.

Habe ich Zugriff auf die Backup-Dateien?

Im Normalfall bieten wir keinen Zugriff. 

Kann ich eine bestehende Nextcloud Installation zu SaaS Web umziehen?

In aller Regel läuft es so ab, dass wir Dein Nextcloud auf eine Testumgebung klonen und anschließend prüfen wie der Aufwand ist, Nextcloud auf den aktuellen Stand (aktuelle LTS-Version sofern nicht anders abgesprochen) zu aktualisieren. In vielen Fällen klappt es ohne Probleme und der Umzug ist für Dich kostenfrei; anderenfalls wird ein Angebot erstellt.

Kann ich für mein Nextcloud eine eigene Domain nutzen ohne Sie zu SaaS Web umzuziehen?

Ja, das geht auch. Wir teilen Dir mit, welche DNS Informationen Du bei Deinem Domain-Provider eintragen musst. Du sollst allerdings wissen, dass SaaS Web eine Domain für Dein Nextcloud kostenfrei für Dich registrieren kann (das gilt für die Domainendungen: at, biz, ch, com, de, es, fr, info, net und org).

Gibt es bei Saas Web auch Entwickler-Support?

Solltest Du Fragen zur Entwicklung Deiner Anwendung haben, können wir Dich gerne beraten oder auch tatkräftig unterstützen.

Gibt es besondere Preise für Agenturen?

Mit unserem Cash-Back Programm kannst Du viel Geld sparen. Kontaktiere uns für weitere Informationen.

Jetzt bestellen

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Impressum

SaaS Web Internet Solutions GmbH

Geschäftsführer: Matthias Wulkow, Daniel Jagszent

Steinstraße 25
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 1803951-0
E-Mail: info@saasweb.net

Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 708177
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE269055246

Datenschutz by SaaS Web